Danke Casa Moro

Es war einmal ein altes, italienisches Bauernhaus  ... 

 

 

 
 

... und es wurde mit viel Liebe restauriert.

 Länger als zwei Jahre haben wir Erde bewegt, Steine geklopft, Mauern verfugt ... Böden verlegt, Natursteinmauern gebaut ... viel gearbeitet - und viel Spaß dabei gehabt!

 Natürlich haben uns viele professionelle "Könner" geholfen. Danken wollen wir an dieser Stelle unserem Architekten Pierpaolo Veroli, der die Planung und Überwachung der Baustelle Anfang 2003 übernommen hat, den Maurern Paolo und Horazio und dem Schreiner Reimund Michel.

Nicht zu vergessen unsere lieben Freunde, die ihren Sommer-Urlaub 2004 mit uns in den Marken verbracht haben. Uns durch tatkräftiges Handanlegen, Kinderbetreuung, kulinarische Verpflegung und seelischen Beistand wunderbar geholfen haben: Kicki+ Jörg, Gitti+Michi, Thorsten+ Gabi, Sabine+ Nick, Marita + Richie.

Ganz wichtig war auch der Möbeltransport von Deutschland nach Italien und die damit verbundenen Aufbauarbeiten im November 2004. Dafür ein ganz großes Dank an Ludger und unserem Papa Gregor.

Danke auch an Mama, die immer -wenn nötig- auf Leonard + Teresa aufgepasst hat.

Auch Erika und Kurt Luks sei an diese Stelle herzlich dafür gedankt, dass sie uns immer mit gutem Rat zur Seite standen und immer wieder ein Auge auf unser Haus Casa Moro geworfen haben.

Und last - but not least - ein Dank an Susanne von Oldenburg und an das Immobilienbüro il-rustico ohne die wir unser Haus nicht gefunden hätten!

Danke an alle - Grazie a tutti

                                                                                      die greulichen 4

                                                            

 

 

 

Hier geht es zurück zur Startseite